Aktuelles

Liebe Mitglieder und Unterstützer, wir freuen uns, Sie zur wichtigsten Versammlung des Jahres einzuladen – unsere Mitgliederversammlung, die am 24. Januar 2024 um 18:00 Uhr im Gasthof Annemie stattfinden wird. Wichtige Themen: Die Kommunalwahlen im Juni 2024 Diese Versammlung ist von besonderer Bedeutung, da wir die Aufstellung unserer Wahlkandidaten für die kommenden Kommunalwahlen im Juni 2024 besprechen werden. Ihre Teilnahme und Unterstützung sind entscheidend, um...
Read More
Seit vielen Jahren ist die Kath. Familienbildungsstätte Neuwied mit ihrem Mehrgenerationenhaus und den beiden Häusern der Familie in Stadt und Kreis ein offener Begegnungs- und Bildungsort in dem auch das Ehrenamt gefördert und Beratung und Hilfe angeboten werden.  Über die gegenwärtige Situation in der Arbeit informierten sich bei einem Besuch die Vorsitzenden der Stadtratsfraktionen, Martin Hahn (CDU), Regine Wilke (Bündnis90/Grüne) und Karl-Josef Heinrichs (Freie Wählergruppe)....
Read More
Papaya-Koalition betrachtet den Standort möglicher Flusswärmepumpen in Irlich
Der Rhein könnte eine wichtige Rolle bei der Energie- und Wärmewende spielen Neuwied. Schlummern große Potentiale für die Fernwärmeversorgung der Stadt Neuwied im Rhein? Diese Frage will die Papaya-Koalition von den Stadtwerken Neuwied klären lassen. Konkret geht es um Flusswärmepumpen, die hocheffizient sind und für die Wärmewende der Stadt Neuwied eine Rolle spielen könnten.  Gerade für die Rheinufer-Anlieger könnten Flusswärmepumpen eine wichtige Rolle für die...
Read More
Papaya-Koaltion: „Kita-Ausbau große Herausforderung – mindestens 345 Plätze fehlen“Im Raiffeisenring entsteht 8 gruppige Einrichtung für 140 Kinder Den Papaya-Fraktionen im Neuwieder Stadtrat ist der Kita-Ausbau in der Stadt Neuwied ein wichtiges Anliegen. „Wir werden gemeinsam mit der Verwaltung konsequent daran arbeiten die fehlenden Betreuungsplätze für unsere Kleinsten in den nächsten Jahren zu realisieren,“ machen Martin Hahn (CDU), Regine Wilke (Grüne) und Karl-Josef Heinrichs (FWG) deutlich,...
Read More
Jugendbudget, Beteiligung an der Planung, „Streifzüge“ und Schwerpunkt „Kinderarmut“: Papaya-Koalition identifiziert prioritäre Punkte Neuwied. Das Ziel ist ambitioniert: Neuwied möchte als erste Stadt in Rheinland-Pfalz mit Brief und offiziellem Siegel „kinderfreundliche Kommune“ werden. Dazu haben sich die Verantwortlichen auf den Weg gemacht. Und läuft alles nach Plan, soll es schon im September dieses Jahres soweit sein, dass ein fester Aktionsplan steht, für dessen Umsetzung dann...
Read More
1 2 3